Nein, es sind keine Drogen im Spiel. Aber kennt Ihr den Song “Work” von Rihanna ? Ich verstehe statt “Work” immer “Wah wah wah wah wah”

Rihanna & Drake – Work

Das Factory Dress von Merchant & Mills heisst deshalb bei mir nur WahWahWah-Kleid. Ich vermute es heisst es Factory Dress, weil es relativ FIGURUMSPIELEND – ich liebe diesen Begriff – ist und man damit herzhaft am Fliessband zupacken kann. Oder so. Auch mit dem Bürostuhl lässt es sich damit prima durch die Gänge schieben, alles schon erprobt. Da mein Beitragsbild aber nicht so richtig viel hergibt hier ein paar Details:

Merchant & Mills Factory Dress Schnittmusterzeichnung
Merchant & Mills Factory Dress Schnittmusterzeichnung

So haben die sich das gedacht bei Merchant & Mills. Sicherheitshalber habe ich eine kleinere Grösse gewählt, erfahrungsgemäss (und wer regelmässig meinen Blog liest, auch wenn ich nicht so regelmässig blogge, weiss dass ich nicht das erste Mal ein Schnittmuster von M&M nähe – toller Einschub) fallen die Schnitte etwas grösser aus. Es ist also eine 10 geworden.

Merchant & Mills Factory Dress aus gestreiftem Leinen
Merchant & Mills Factory Dress aus gestreiftem Leinen

Und ich liebe es. Wie soll es auch anders sein. Verwurstet habe ich einen beige-schwarz gestreiften etwas festeren Leinenstoff,  die Struktur ist hier am Ärmel gut zu erkennen:

Merchant & Mills Factory Dress aus gestreiftem Leinen
Merchant & Mills Factory Dress aus gestreiftem Leinen

Und hier seht Ihr mich nach einem harten Arbeitstag (Wah wah wah wah wah) die Früchte meiner Work geniessen:

Merchant & Mills Factory Dress mit Weintrauben
Merchant & Mills Factory Dress mit Weintrauben

Jetzt freue ich mich schon auf heute abend wenn ich nach  meinem Wah Wah Wah Wah Wah -Tag mein Laptop raushole und mich fröhlich durch den MeMadeMittwoch klicke, heute angeführt von Katharina in einem wahnsinnstollen Mantel!

Habt einen guten Wah-Day!

Tanja

Auch interessant

30 comments

Antworten

Wah wah wah wah wah
So geil, ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus. Ich weiss jetzt schon Highlight des Tages.

lg Sabine

Antworten

Ach vielen Dank liebe Sabine, das freut mich! LG, Tanja

Antworten

Sicher schön bequem so in Winter-Version mit Langarmshirt. Gefällt mir gut. Viel Freude an dem Outfit! Regina

Antworten

In dem Kleid kann ich mich wirklich sehr gut bewegen, zur Not ginge sogar noch eine Strickjacke drüber. LG, Tanja

Antworten

Ein ganz tolles schlichtes Kleid. Langsam fange ich an, mich zu ärgern, dass ich nicht doch in London ein paar Schnitte mitgenommen habe. Die Einzelschnitte sind doch inspirierende als die im Buch. LG Anja

Antworten

Ich mag die Schnitte im Buch ja auch sehr gern, aber die Einzelschnitte sind schon noch einen Tick besonderer. LG, Tanja

Antworten

WAH! What a Hammerteil! 🙂 Ich glaube, ich muss auch endlich mal an einen dieser Schnitte ran! 🙂

Liebe Grüße!!

Antworten

Danke liebe Karin und ein frohes Wah Wah Wahan diesem Arbeitstag 🙂 LG, Tanja

Antworten

Wunderbarer Stoff, toller Schnitt und ein Post zum Schmunzeln… besser geht’s nicht:)
LG Friedalene

Antworten

Ach ich freue mich immer wenn der Unterhaltungsfaktor bei mir nicht zu kurz kommt, vielen Dank liebe Friedalene & Viele Grüsse! Tanja

Antworten

Nicht nur wieder eine fabelhafte Umsetzung des tollen Schnittmusters, sondern auch wieder sehr amüsant zu lesen und anzusehen; i like!
LG von Susanne

Antworten

Vielen Dank liebe Susanne, ich bin auch immer noch nicht M&M-müde, das Trapeze-Dress möchte demnächst mal genäht werden… LG! Tanja

Antworten

Das Outfit sieht richtig lässig aus und trotzdem ist es sehr schick. Der Stoff ist wirklich eine Traum! LG Angela

Antworten

Ich mag den Stoff auch so gern und dann war der auch noch sehr verarbeitungsfreundlich 🙂 LG! Tanja

Antworten

Wah wah wundervoll! Sehr schönes Kleid und eine super schöne Veredelung mit den Broschen! Klasse! LG Kuestensocke

Antworten

Vielen Dank, ein bisschen Aufmotzen kann man das Kleid schon, da haben sich auch die Broschen gefreut. LG, Tanja

Antworten

Ein ganz tolles Kleid, Schnitt und Stoff gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüsse
Angy

Antworten

Vielen Dank, so langsam habe ich mich auch eingegroovt bei den Merchant&Mills-Schnitten, vor allem was die Grössen so angeht. Gern eine Nummer kleiner, dann wird das Ganze auch rund. LG, Tanja

Antworten

Fröhlicher Post – wie immer. Ich hatte in der Mittagspause meinen Spaß! Und wenn ich das Kleid auf der Schnittzeichnung sehe, wäre ich nie, nie, nie darauf gekommen, es zu nähen. Dabei siehst Du so super darin aus. Gefällt mir sehr und ich finde es mit Schmuck und Stiefeln wunderbar kombiniert. Gut, dass es den MMM gibt, wo unscheinbaren Schnittzeichnungen so toll Leben eingehaucht wird…
Liebe Grüße von Ina

Antworten

Das mag ich auch so gern beim MMM, auch wenn es manchmal ein Fluch ist. Wie oft habe ich schon danach Schnittmuster bestellt, die mir vorher gar nicht zusagten… LG! Tanja

Antworten

ich bin sehr beeindruckt! das kleid gefällt mir richtig gut, hätte nicht gedacjt..
aber das steht dir einfach super! und die stoffwahl war von dir volltreffer! normalerweise sucht man lange nach dem richtigen stoff ,wenn man so einen shcnitt aussucht. aber du hast voll ins schwarze getroffen.toll! einfach toll!

Antworten

Das hat wirklich mal gepasst, auch zeitlich lagen zwischen Schnittmuster- und Stoffkauf mal keine Ewigkeiten 🙂 LG, Tanja

Antworten

Sieht sehr bequem aus und toll, dass ein Shirt drunterpasst.
LG schurrmurr

Antworten

Irgendwie finde ich den Stoff trotz Leinen auch nicht so wirklich sommerlich, ich hatte gehofft dass das Kleid auch mit Shirt drunter nett aussieht. LG, Tanja

Antworten

so langsam bekomme ich wirklich Gefallen an den Merchant und Mills Schnitten! Ich hatte sie bisher eher für untragbare Säcke gehalten, aber Deine Versionen sind so schick, da muß ich meine Meinung offensichtlich überarbeiten! Und derLeinenstoff ist einfach ein Traum, das Kleid steht Dir hervorragend!
LG Barbara

Antworten

Untragbare Säcke, hihi. Sehen ja auch manchmal so aus und die Formen sind auch gewöhnungsbedürftig, durch die Weite sind die Teile aber immer sehr bequem. LG, Tanja

Antworten

Hach wie schön! Mehr fällt mir dazu gerade nicht ein… Leinen ist einfach ein tolles Material, ich wünsche mir auch so sehr ein Leinenkleid! deines mag ich außerordentlich gerne, ich finde es sieht auch noch toll aus mit dem Langarmshirt darunter! du strahlst sehr viel Freude aus: zurecht!!! Lg Sarah

Antworten

Nach so einem schönen Leinenstoff habe ich auch ein bisschen gesucht, im Laden gab es nur einfarbige Qualitäten, ich wollte aber für den schlichten Schnitt schon etwas besonderes. Da musste dann wieder das WorldWideWeb ran… LG! Tanja

Antworten

Wah, schon wieder so eine tolle Merchant & Mills Umsetzung. Keinen einzigen dieser Schnitte hätte ich mir ausgesucht, aber deine Beispiele würde ich durch die Bank tragen.
LG Malou

Antworten

Vielen Dank liebe Malou & LG, Tanja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *