Tatsächlich ist ein Felix Dress und nicht ein Verflixt Dress geworden – ich war mir nicht so sicher, ob ich und so ein Blümchen-Walla-Walla ein prima Duo bilden würden. Es ist also geradezu ein Feliz-Dress geworden! Und wer jetzt denkt was schreibt die Lola für einen Quatsch – ich bin gerade wie wild am Spanisch lernen und feliz bedeutet etwa glücklich oder auch froh. 

Viele Bilder gab es ja noch nicht im Netz und auch der Sew Along ist noch nicht ganz durch. Der knifflige Teil mit dem Futter ist aber schon onblog. Raffiniert, sage ich Euch! So habe ich noch nie ein Kleid gefüttert. 

Felix Dress von Grainline Studio aus Viskose
Felix Dress von Grainline Studio aus Viskose

Das Felix Dress gibt es in unterschiedlichen Variationen, ganz ohne oder mit kurzen Ärmelchen und auch eine Version mit 3/4 Ärmel ist drin, ausserdem gibt es den Rockteil auch in kurz.

Schnittmuster Felix Dress Grainline Studio
Schnittmusterzeichnung Grainline Felix Dress

 

Meine Version ist die letzte – 3/4 Ärmel und kurzer Rock. Besonders gut gefällt mir, dass das Rockteil vorn kürzer ist als hinten. Trotzdem musste ich noch mal 5 cm kürzen, bin halt doch ein kleines Würstchen!

Felix Dress Grainline Studio 3/4 Ärmeln und short Skirt
Felix Dress Grainline Studio 3/4 Ärmel nund kurzes Rockteil

 

So rein stylingmässig bin ich ja schon fast im Herbst angekommen, ich kann mir das Kleid auch gut mit Leggins oder Strumpfhose und Stiefeln vorstellen. Da wir heute morgen 8!!!!! Grad hatten und auch der Tag nicht mehr als 19 Grad ausgespuckt hat durfen schon mal die kleinen Stiefelchen ran. Und das Kleid schwingt so schön:

Felix Dress von Grainline Studio
Felix Dress Grainline Studio 3/4 Ärmel + kurzes Rockteil

 

Doch kein genähtes Stück ohne Murks – die Ausschnittblende ist mir nicht so 100%ig geglückt, da wellt sich was – aber ich bin ja von der NordseeKüste, da sind Wellen ganz normal -also was soll’s.

Felix Dress Grainline Studio
Grainline Felix Dress

 

Der Stoff ist eine wunderbar flattrige Viskose von Buttinette. Ungefüttert wäre das ein heisses Teil, da ich aber kein Nebengewerbe angemeldet habe war mir eine blickdichte Variante lieber ….

Felix Dress Grainline Studio full lining
Felix Dress Grainline Studio Lining

 

Ok, wer hat was von Fenster putzen gesagt? Vielleicht heiss ich ja Lola Hempel mit Nachnamen. Da wollt Ihr bestimmt auch mal hinter mein Sofa schauen!

Felix Dress Grainline Studio
Grainline Studio Felix Dress

 

Wisst Ihr was mir beim Sichten der Bilder aufgefallen ist? Eigentlich wäre ein Workshop zum Thema Posen auf einem Bloggertreffen auch mal ganz cool, oder? Im November kriegen wir einen solchen Workshop aus Raum/Platz/Planungsgründen nicht mehr unter, aber vielleicht gibt es ja mal Nähbloggertreffen Hamburg 2.0.!

Liebe Grüsse,

Lola

 

Auch interessant

19 comments

Antworten

Liebe Lola,
Das ist wirklich ein schönes Kleid geworden! Seitdem es erschienen ist, schwanke ich zwischen kaufen und es lieber lassen. Ich befürchte, dass es in größeren Größen eher wie ein (schönerer) Sack aussieht. Auf den technischen Zeichnungen ist ganz schön viel Weite zu sehen. Hast du es verschmälert?
Liebe Grüße
Ingrid
PS Ich würde mich gern auf deiner Seite registrieren, das funktioniert aber leider nicht.
PS2 Freue mich, dass ich bei dem Nähbloggertreffen in HH dabei bin!

Antworten

Liebe Ingrid, das Kleid ist original bis auf die Länge. Ich glaube wichtig ist wirklich einen sehr gut fallenden Stoff zu wählen. LG! Tanja

Antworten

Ganz schön toll geworden. Durch den sachlichen Schnitt funktioniert das gut mit den Blümchen. Ich brauche das natürlich unbedingt auch, unser Treffen in Hamburg ist ja ein guter Anlass für ein schönes Kleid
LG,
Claudia

Antworten

LG, Tanja

Antworten

Ganz zauberhaft! Ich finde, das „Blümchen-Walla-Walla“ und Du seid ein klasse Duo. Danke fürs Zeigen. LG Manuela

Antworten

Ich bin auch ganz glücklich! LG, Tanja

Antworten

Sehrsehr hübsch!
LG von Susanne

Antworten

Danke!LG, Tanja

Antworten

Das Kleid ist superschön. Große Gefahr des Nachkaufens des Schnittmusters.
Mädchenmuster mit Stiefeletten ist doch die ideale Kombi.
lg monika

Antworten

Danke liebe Monika, ich finde auch Stiefeletten am schönsten dazu. LG, Tanja

Antworten

Wow, was für ein toller Stoff – steht Dir prima! Das ganze Kleid schaut hinreißend an Dir aus – perfekt für Sonnentage am Meer und überhaupt für alle Tage. Durch den feinen Stoff wirkt der Schnitt zart, bei festerem Stoff wäre vielleicht wirklich eine walla walla Anmutung da. Da hst Du wieder mal ein gutes Händchen gehabt! Super schön! LG Kuestensocke

Antworten

Als ich den Stoff bestellt habe war ich mir nicht sicher, ob das nicht zu sehr Mutti wird… Aber jetzt find ich das Ganze auch schön! LG, Tanja

Antworten

Ich verwende das Buch zwar nicht mehr, da ich mittlerweile gut weiß was mit meinen Vintage Kleidern gut funktioniert, aber ich habe das Fashionable Posingbook vom Stiebner Verlag, das ein ist guter Leitfaden zur Modefotografie und geeigneten Posen.
https://www.stiebner.com/mode/modefotografie-make-up-styling/fashionable-posingbook.html
Lg Sabine

Antworten

Danke für den Tipp, schaue ich mir unbedingt an! LG, Tanja

Antworten

Hui, das Kleid hatte ich ja auch genäht und sehr mit der Länge gehadert. Deine kurze Version ist doch um einiges flotter als die Version, die unter dem Knie endet. Also werde ich meines auf jeden Fall noch kürzen. LG Carola

Antworten

Flott ist ein super Wort! Ich habe das Kleid ja eh noch mal um 5 cm gekürzt, aber ich bin ja auch nur 1,62 m. LG, Tanja

Antworten

So schön! Mir gefällt das Blumenmuster, ist nicht zu bunt. Der Schnitt ist ja echt klasse mit den Taschen, muss ich mir mal anschauen.
GlG
Christine

Antworten

Die Konstruktion ist wirklich ganz raffiniert und es gibt auch einen Sew Along auf der Grainline-Seite. LG, Tanja

Antworten

Ich finde sowohl kleid als auch die Fotos sehr gelugen!!! ich muss manchmal auch “Hausaufgaben“ machen und Bücher wie “posing für Anfänger“ lesen… die bringt mein fotomann mir aus der bücherhalle mit, da gibt’s ne gute Auswahl in der Zentrale am Hbf… und die posen dann beim shooting abzurufen, echt schwer… ich mag auch so gerne Bilder in Bewegung, mein Mann nicht… das gibt dann Diskussionen,-) ich freu mich auch auf November… lg Sarah

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *