Ich bin bekennende Mehrfach-Näherin – die Mélilot-Bluse von Deer & Doe wohnt jetzt schon als drei-eiiger Drilling in meinem Schrank.

Schnittmuster Mélilot Bluse von Deer & Doe
Schnittmuster Mélilot Bluse von Deer & Doe

Eine Version aus schwarzer Viskose hat lange Ärmel und einen selbst gezeichneten spitzen Kragen, Modell Nr. 2 ist aus einem weißen Baumwollstoff mit einem eingewebten ganz feinen Karo mit Stehkragen und den kurzen Ärmeln und das hier ist eben Modell Nr. 3 – ein Viskose-Leinen-Gemisch mit Bubikragen und angeschnittenen Ärmeln sowie verdeckter Knopfleiste. Die haben alle drei meiner Exemplare, ich mag den eher cleaneren Look. Also den Look der verdeckten Knopfleiste, fassen……

Viel mehr gibt es über diesen Schnitt auch nicht zu sagen, bei mir passt er gut und er ist auch relativ schnell genäht. Deshalb hier noch ein paar Bilder, u.a. von der Zähmung des wilden Beagles..

Bluse Mélilot von Deer & Doe
Bluse Mélilot von Deer & Doe aus hellblauem Viskose-Leinen-Stoff

 

Da der Stoff aber nicht ganz glatt fällt sollte ich vielleicht beim Tragen für ein flutschiges Drunter sorgen, dann fällt auch die Falte über der Brust weg…

Bluse Mélilot von Deer & Doe
Bluse Mélilot von Deer & Doe

Und hier auch noch die Rückansicht und ein Blick auf die Ärmel:

Mélilot Bluse von Deer & Doe Rückansicht
Mélilot Bluse von Deer & Doe Rückansicht
Mélilot Bluse von Deer & Doe mit angeschnittenen Ärmeln
Mélilot Bluse von Deer & Doe mit angeschnittenen Ärmeln

Jetzt ist es hier im Norden ja schon vorbei mit dem schönen Frühlingswetter vom Wochenende, hoffen wir mal dass es Ostern doch noch ein bisschen schöner wird…

Habt‘ einen schönen Mittwoch und schaut unbedingt, was heute bei der Schnittmuster-Stoffbegehrlichkeitenerweckungs-Aktion oder besser dem MeMadeMittwoch so geht!

 

 

Auch interessant

32 comments

Antworten

Die Bluse sieht sehr schick aus. Die verdeckte Knopfleiste macht wirklich was her. Die Idee, einen spitzen Kragen für diesen Schnitt zu konstruieren finde ich super und werde ich auf jeden Fall auch mal machen. LG Angela

Antworten

Ich glaube bei Dir habe ich die Bluse das erste Mal gesehen, kann das sein? Mir ist da so 🙂 Viele Grüsse + schöne Ostern! Tanja

Antworten

Das ist ja eine zirkusreife Nummer! Sehr schöne Fotos. Die Bluse ist ganz nach meinem Geschmack, da muss ich sofort mal das Schnittmuster ansehen gehen … 😀 LG an dich & Mr. Beagle, Zuzsa

Antworten

Schlimme Veranstaltung, dieser MMM – immerzu wird man inspiriert sich Schnittmuster anzuschauen. Dann schaut man, aber es sind ja genug Schnittmuster vorhanden, da brauch man nicht noch ein weiteres. Und dann über’s Wochenende gärt der Gedanke, bis am Ende fest steht: Ohne dieses Schnittmuster kann ich nicht weiternähen. Und schwupps! klickt der schlimme Bestellfinger. Entschuldige, das sind meine Erfahrungen. Ich hoffe bei Dir ist es nicht so schlimm 🙂 LG, Tanja

Antworten

Süßer Hund, Highlight des Posts. Obwohl die Bluse durch ihren cleanen Look auch sehr schick ist.
Lg Sabine

Antworten

Snorre findet auch dass er unheimlich süss ist. Wenn Menschen an ihm vorbeigehen ohne ihn zu beachten ist er geradezu beleidigt. Richte ich ihm also aus 🙂 LG! Tanja

Antworten

Eine Bluse ist eine Bluse ist – ach Mist, diese ist zu schön ;)!!
An dem Schnitt reizen mich auch die angeschnittenen Ärmel, der gerundete Saum…
wie gut, dass er noch problemlos zu bekommen ist *LOL*
Liebe Grüße!
Sandra

Antworten

Wahrscheinlich hast Du sogar ein ähnliches Schnittmuster in Deiner Sammlung, das könnte man dann ein wenig abändern und hier dann noch dies und dort dann noch das.. Ich bin dann immer zu faul und schon gibt es den Bestellklick… Schöne Ostern und liebe Grüsse zurück! Tanja

Antworten

Grade extra noch verglichen. Archer: GANZ anders. Cheyenne und Burda: VIEL schmaler.
Dazu die besagte Faulheit: da bestell ich lieber 😉
LG Sandra

Antworten

🙂

Antworten

Eine ganz wunderschöne Bluse. Und toll in Szene gesetzt. Ich finde im übrigen die Falte über der Brust nicht so störend. Ist eben eine Bewegungsfalte.
Und mir gehts wie einigen anderen hier. Ich muss mir jetzt mal das Schnittmuster anschauen!

Gruß Marion

Antworten

Das stimmt, ist ja auch ein Aktionfoto, da darf es auch mal falten… LG + schöne Ostern! Tanja

Antworten

Hach, dieser verführerische MMM. Immer wieder klicke ich auf Fotos und meine hinterher: Auch diesen und diesen und diesen Schnitt muss ich unbedingt haben. Auf jeden Fall will ich Deinen Schnitt haben, denn diese Bluse mit dem spitzen Kragen finde ich ausgesprochen schön. Und mal wieder, tolle Fotos. In diesem Sinne, frohe Ostern
Epilele

Antworten

Früher war ich KLamotten shoppen, heute sind’s dann eben Schnittmuster und Stoffe. Wird irgendwie nicht besser mit meinem Konsumverhalten.. 🙂 Dir auch richtig tolle Ostern + liebe Grüsse!Tanja

Antworten

Tolle Bluse und gelungene Fotos!

Antworten

Vielen Dank, ich bin mit der Bluse auch sehr zufrieden. Die passt wirklich super in meinen Kleiderschrank, nur das Wetter macht gerade nicht so mit! Viele Grüsse + schöne Ostern, Tanja

Antworten

Wunderbar! Die bluse steht Dir einfach ganz ganz hervorragend! Toller Stoff. Und warum knittert dieser Stoff mit Leinen bei Dir nicht? Ungeheuerlich – bei mir hat es schon falten, wenn ich alle Knöpfe geschlossen haben und Du siehst aus wie frisch gebügelt, nachdem Du angezogen bist 😉 LG Kuestensocke

Antworten

Das liegt bestimmt am Viskose-Anteil, ich bin auch ganz begeistert. Nein, im Ernst: ich habe eine Steh-Bügelmaschine. Da stell‘ ich mich dann nach dem Ankleiden rein. Das wär was, oder? Ganz schöne Ostern wünsche ich Dir, liebe Frau Küstensocke! Tanja

Antworten

Die Bluse sitzt perfekt, ein sehr schöner Schnitt, und Hund ….
LG Sybille

Antworten

Dankeschön, ich bin auch ganz verliebt – vor allem in den Hund 🙂 Schöne Ostern + ebenfalls liebe Grüsse zurück! Tanja

Antworten

Die Bluse ist ein echtes Basicteil. Aber deine Bilder sind ein Knaller. Herrlich!! Viele Grüße und danke, dass du ein Grinsen in mein Gesicht gezaubert hast. Nina

Antworten

Da freut mich aber sehr, liebe Nina! Schöne Ostern wünsche ich Dir und sende liebe Grüsse! Tanja

Antworten

Zauberhafte Fotos und eine wunderbare Bluse, die ich auch glatt gebrauchen könnte. Vor allem die angeschnittenen Ärmel sind mein Ding. Ach, dieser MMM ist wirklich eine schlimme Verführung.
Liebe Grüße und schöne Ostern von Ina

Antworten

Vielen Dank Ina, die Bluse trägt sich auch wirklich schön! Dir auch schöne Ostern, LG! Tanja

Antworten

Mir geht es ganz genau so mit den verführerischen Schnitten – und deine Bluse ist definitiv so ein Fall! Sehr, sehr schön! Das Schlichte gefällt mir auch sehr, und die Ärmel und der Saum… Deine Bilder sind immer klasse!
Ich hoffe auch noch auf ein paar Grad mehr am Wochenende und wünsche dir auf jeden Fall schöne Ostertage! Liebe Grüße Christiane

Antworten

Für den Schnitt kann ich auch guten Gewissens eine Empfehlung geben. Aber es gibt ja noch viel mehr Blusenschnittmuster, die es zu entdecken gilt – seufz. LG! Tanja

Antworten

Schicke Fotos von schicker Bluse mit schickem Hund! Klasse!
LG Susanne

Antworten

Schicke Grüsse 🙂 und natürlich schöne Ostern, liebe Susanne!

Antworten

So eine schlichte Variante muss ich mir auch noch unbedingt machen. Ich finde den Schnitt auch ganz großartig und er sitzt einfach. Meine Meliot Bluse ist eins meiner Lieblingsstücke im Schrank.
Geniale Fotos übrigens
Liebe Grüße Eva

Antworten

Der Staubwedel ist ein Traum, oder ? Habe ich von lieben Arbeitskollegen vor vielen Jahren zur Hochzeit bekommen 🙂 Liebe Grüsse + schöne Ostern! Tanja

Antworten

Soo ein braver Hund 🙂
und eine hellblaue Bluse sollte in keinem Schrank fehlen.
Tolles Teil!
Lieber Gruß
Elke

Antworten

Brav ist er eher selten, ein Beagle eben. Aber den Staubwedel fand er super, da ging dann was. Liebe Grüsse + schöne Ostern! Tanja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *