Der  “heisse Scheiss” des Herbstes 2016 ist wohl das Schnittmuster für das Kleid Raven aus der vorletzten La Maison Victor. Ich glaube Infektionsherd war Monika von wollixundstoffix, die dieses Kleid bereits zweimal genäht hat. Nun sind wir ja geographisch weit auseinander aber dank des Internets verbreitet sich so ein Virus trotzdem geradezu rasend schnell. Deshalb präsentiere ich Euch heute meine Version. Zum Vergleich: So sieht die Original-Schnittmusterzeichnung aus:

Kleid Raven La Maison Victor LMV

Und was ist bei mir anders? Ich wollte so gern eine Paspel verarbeiten und habe deshalb auf die schönen Kängurutaschen im Vorderteil verzichtet:

 

Paspel in den Teilungsnähten
Paspel in den Teilungsnähten

Dafür hat meine Raven-Version aber Seitentaschen bekommen:

Seitentaschen
Seitentaschen

 

Dadurch beult das Kleid im unteren Bereich zwar etwas, finde ich aber jetzt nicht dramatisch. Das Schnittmuster hat in Bloggerkreisen schon den liebevollen Beinamen “Der Sack” weg, 

Kleid Raven La Maison Victor LMV

Ist dieser Stoff nicht allerliebst? Ein wunderbar weich fallender und trotzdem fester Viskosestoff von Etro

stoff-etro-kleid-raven-la-maison-victor

Schön, oder?  Schnitt und Stoff passen für mich optimal, deshalb bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden!

Klasse Foto, oder? Wie eine Comic-Figur mit zu grossem Kopf...
Klasse Foto, oder? Wie eine Comic-Figur mit zu grossem Kopf…

 

Euch allen wünsche ich einen wunderbaren Mittwoch und ganz viel Spass bei den tollen Beiträgen der anderen Damen beim heutigen MeMadeMittwoch!

Auch interessant

32 comments

Antworten

Und immer den Schalk im Nacken.
Ja, das Kleid ist toll. Der Stoff passt ja super. Von Etro habe ich besser nur mein Parfum. Der Granatapfel auch.
Die Paspel ist eine gute Idee. Mein 2. hat auch keine Bauchtaschen, so gar keine Tasche. Dafür kann ich nur eine Strickjacke mit Taschen dazu tragen. Für die Taschentücher.
lg monika

Antworten

Und Taschentücher sind gerade sehr wichtig 🙂 LG + Danke für die Inspiraktion! Tanja

Antworten

Ich glaub irgendwann brauch ich den auch … den Sack!
Dein Stoff ist wirklich superschön!!! und PAspeln und Obst passen toll dazu.

Lieber Gruß
Elke

Antworten

Was für ein bildschöner Stoff! Passt gut zum Kleid, Stoff und Kleid gut zu dir. Alles perfekt.
LG, Bele

Antworten

schön, gefällt mir gut!!! Und ich sehe überhaupt keinen “Marzipan-Kartoffel-Bauch” 😉
LG Andrea

Antworten

Ist ja auch ein Sack! Da sind die Kartoffeln innen 🙂 LG, Tanja

Antworten

…du hast mich ‘angesteckt’…DAS Kleid muss ich auch nähen…und dein Stoff ist ein wahrer Traum…soooo schön…
lieben Gruß
Gerti

Antworten

Ach klasse, ist auch wirklich einfach zu nähen (und zu tragen …) LG, Tanja

Antworten

Toller Stoff und natürlich ein wunderbares Kleid – ganz klar, wenn du es nähst. Deine persönliche Note mit den paspeln finde ich toll, da sieht man die Schnittführung auch bei gemustertem Stoff. Sehr interssant zu sehen, wie sich das Virus verbreitet – ich bin immun – solche Schnitt stehen mir nicht. LG Kuestensocke

Antworten

Nicht Dein Stil, hätte ich auch gesagt. Du bist da wirklich sehr sicher. Ich probier’ ja hier und da noch mal aus, dann leider auch gern mal für die Tonne! LG, Tanja

Antworten

Hallo Tanja,
das Kleid ist wunderschön und der Stoff ein Traum. Die Farben stehen dir sehr und die Paspeln sind das I- Tüpfelchen.
LG
Astrid

Antworten

Der Stoff ist wunderschön! Bei dem Kleid bin ich wirklich unschlüssig! Dir steht es wunderbar. Aber solche unförmigen Kleider stehen nur schlanken Frauen und da bin ich einfach raus! Aber immer wieder interessant, welche Schnitt sich zu echten Nähnerdhits entwickeln!
LG Monika

Antworten

dein Raven gefällt mir total gut! hast nen tollen Stoff gewählt!
lg Andrea im rot schwarzen RavenKleid 😉

Antworten

Ein tolles Kleid aus einem tollen Stoff! Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel schöner alle gezeigten Versionen dieses Schnittes sind. In der Zeitschrift hat mir das Kleid so gar nicht gefallen. Aber deine Umsetzung mit Paspeln und Seitentaschen mag ich sehr!
Liebe Grüße von Doro

Antworten

Eigentlich fand und finde ich den Schnitt langweilig und uninteressant und habe bisher kein Kleid gesehen, was mir in dem Schnitt gefallen hätte. Durch deinen besonderen Stoff und die paspeln ist dieses Raven das erste, das mir gefällt. Trotzdem nichts für mich. Da gefällt mir der Robe Folk Sack besser wegen der Saumlinie. LG Anja

Antworten

Die Robe Folk finde ich auch schön, mir ist die aber zu ausgestellt unten. LG, Tanja

Antworten

Gute Idee mit den Taschen an der Seite…und Dein Exemplar ist dufte. Habe das Heft auch gekauft, nachdem Mad for Mod von dem Kleid so schwärmte.
LG schurrmurr

Antworten

Anscheinend DER Nähnerd-Schnitt dieses Herbstes.
Tolle Version, der Stoff, die Paspeln – großartig.
Liebe Grüße,
Sandra

Antworten

Der Stoff ist wirklich zauberhaft. Die Paspeln sind so passend – ich bin hin und her gerissen. Diese Raven ist Dein Kleid! LG Ina

Antworten

Sehr sehr schön, wunderschöner Stoff und tolle Fotos.
Herzliche Grüße
Sabine

Antworten

Liebe Tanja, Dein Raven-Kleid gefällt mir ausgesprochen gut. Ich finde, Du hast einen ganz wunderbaren Stoff dafür genommen.
LG Epilele

Antworten

ich muss ja zugeben, dass ich so langsam auch angesteckt bin. mal schauen, ob ich die Zeitschrift doch noch irgendwo auftreibe. Die Idee mit den Paspeln finde ich klasse, dadurch sieht man die Schnittführung sehr schön. LG Carola

Antworten

Ganz schlimmer Virus, dieses Raven!LG, Tanja

Antworten

Dein Raven steht Dir hervorragend! Mir gefällt auch der Akzent mit der Paspel. Vielleicht kann man die Taschen auch bei am Mittelteil angenähter Paspel in die entsprechende Naht einnähen? Außerdem hast Du sehr schöne Fotos! Den Stoff finde ich traumhaft- ich liebe die Etro-Stoffe! Wo hast Du den den gekauft?
Liebe Grüße, SaSa

Antworten

Dankeschön! Das mit der Tasche/Paspelnaht wäre noch mal eine Idee. Den Stoff Habe ich hier in Hamburg bei Mahler Stoffe gefunden. Und mich sehr gefreut 🙂 LG, Tanja

Antworten

Das ist ja ein toller Stoff! Und das Kleid steht dir super 🙂
LG, Andrea

Antworten

Wow, ein sehr schönes Kleid aus einem wirklich tollen Stoff.
Das Kleid steht dir ausgezeichnet, ich bin begeistert.
LG Silke

Antworten

Danke liebe Silke! LG, Tanja

Antworten

Ah, noch ein schönes Raven Kleid!! Erstaunlich, wie anders es immer wieder durch die verschiedenen Stoffe aussieht! Ich liebe meine beiden Versionen und es kommen bestimmt noch welche dazu. Obwohl ich den Inari Schnitt auch noch für mich entdeckt habe und erstmal davon noch eine Version nähen will.
Liebe Grüße Eva

Antworten

Oh, neues Motto: The Evolution of Sack-Kleid-Nähen! Das Inari Schnittmuster wünsche ich mir zu Weihnachten. Ist das die logische Weiterentwicklung des Raven??? LG! Tanja

Antworten

Naja, wenn man sich in einem von Beiden wohlfühlt ist das andere die logische Konsequenz

Antworten

Stimmt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *